Südtirol #3

Freitag, 14. März 2014

Hey ihr Lieben!

Heut gibt's für euch den letzten Südtitolpost,
das heißt, nach diesem Post gibt's mal wieder ein paar Menschen,
anstatt der ganzen Natur & Umwelt zu sehen!
Diese Bilder sind auch am wunderschön sonnigen Tag
in Brixxen entstanden. Dort begann der Frühling & wir nahmen
ihn glatt mit nach Hause mit!

p.s. Ich hab jetzt tumblr! Wäre lieb, wenn mir eure bloglinks
hinterlassen könntet! :)

Wünsche euch allen ein schönes, sonniges Wochenende!
elisa


♥♥♥

Kommentare:

Carolin S. hat gesagt…

schöne bilder mit dem Sonnenschein, und tumblr ist einfach genial ♥ das hier ist mein link http://muddlemelody.tumblr.com/

Liebst, Carolin

Carolin S. hat gesagt…

haha, ich höre mir gerade das lied an, das ist auch wirklich gut ;)

monika hat gesagt…

wunderschön. .traumhaftes licht und im dritten ist das so schön rot. <3
liebe grüße. Monika

Lara hat gesagt…

wirklich schöne Bilder! Das mit dem rot ist mein Favorit ♥ :)
& dein Tumblr ist echt toll. Hier ist meiner:
http://ueberdenw0lken.tumblr.com/
lg

Liz hat gesagt…

HalliHallo!
Endlich habe ich die Zeit und die Kraft, dir auf deinen so lieben Kommentar zu antworten! (:
Die vergangenen Tage waren aus verschiedensten Gründen sehr emotional belastet, daher muss ich erstmal wieder durchatmen. ;)

Du hast vollkommen Recht, was die Schuhwahl bei dem Outfit anbelangt! Ich wollte ursprünglich auch hohe, spitze Schuhe anziehen (ich hab ebenfalls keine Ahnung, wie die heißen, aber ich weiß, was du meintest^^). Leider hatte ich solche nicht daheim, die einzigen schwarzen, hohen Schuhe die ich hatte waren die von Mango.^^ Aber gut das du mich erinnerst, ich möchte mir eh schon bald ein solches Paar zulegen. :)
Aber lieben Dank für das Kompliment zum Look! :)

Gesundheitlich gehts mir übrigens wieder sehr gut, Danke der Nachfrage. :) Wie gesagt, nur die letzten Tage waren emotional sehr anstrengend. :/

Die Bilder sehen so schön aus! Mit dem Sonnenschein habt ihr ja perfektes Wetter erwischt. :) Bei uns war es in der letzten Woche auch so warm und sonnig, heute ist es leider wieder bewölkt, aber nichts desto trotz werde ich noch in die Stadt fahren und mit einer Freundin Bilder schießen. Ich hoffe nur, das Wetter schlagt nicht plötzlich von einem Extrem ins Andere um - ich möchte keinen Regen und Kälte mehr!^^

Liebst,
Liz. (:

Laura hat gesagt…

Tolle Farbkontraste :)
Die Ringe hatte ich von H&M.
Ganz liebe Grüße :*
http://showmeyourfeelingsdarling.blogspot.de/

Rebecca Miriam hat gesagt…

ohhh, voll schön!

xx, rebecca
awayinparadise.blogspot.com

Julia hat gesagt…

vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :)
Ja, bei uns gibts auch schriftliche und mündliche Prüfungen. Schriftlich müssen wir Deutsch und Mathe machen, zustäzlich dazu habe ich mich noch für Englisch entschieden. Mündlich gehts bei mir in Französisch und Geo zur Sache... aber ich bin mir noch nicht sicher, ob Geo so eine gute Wahl war... aber man wird es sehen ;)

Die Bilder sind super schön geworden! Das erinnert mich richtig an Frühling und Sommer und Entspannen und haaach ich hoffe einfach, dass es bald wieder wärmer wird :)

Liebe Grüße, Julia

Marie Krümelkeks hat gesagt…

ist bei euch auch schon wieder so schlechtes Wetter? :/ es war die letzte Woche so schön <3 na ja :D und am besten ist sowieso, dass ich seit gestern wieder Ohrenschmerzen und Schnupfen hab haha. Nur weil ich mich während dieser warmen Woche mal nicht bis oben hin eingepackt hab :D
das ist echt schlimm :D und an Heuschnupfen glaub ich nicht so wirklich... wenn ich deine Bilder so anschau, könnte ich schon wieder Ferien vertragen :D dabei hab ich erst seit einer Woche wieder Schule :DD wenn du noch ein bisschen tumblr Inspiration brauchst http://zuckerwerkstatt.tumblr.com/ :D ein bisschen Eigenwerbung machen :DD wobei ich wirklich wahllos einfach alles reblogge, was mir gefällt :D
Liebe Grüße <3 :)

Armed Withcamera hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar :) Ich fand es sehr interessant und ich glaube wir, und viele andere Leute, solche Gefühle oft im Kopf haben. Aber zu mindestens wissen wir was wir falsch machen, wir müssen nur noch den Mut dazu haben, uns selber zu sein und nicht eine Maske zu tragen.

p.s. ja, ich sag es jedes Mal ABER super Fotos! :D

christine polz hat gesagt…

Das Licht auf dem ersten und dem Foto mit den roten Blumen ist echt total schön! :)

Es werden in nächster Zeit definitiv noch mehr Making-Ofs kommen. Ich habe ja sehr viel fotografiert in letzter Zeit und auch einige Male gefilmt. Also von dem her wird's auf dem Blog wohl noch recht viel dazu geben.

Ein bisschen Pause muss man ja auch mal machen. Aber klar, wenn viel ansteht, kann man die Lernpause nicht allzu lange halten. Halte weiterhin durch!

Dankeschön für deine lieben Worte!
Tatsache ist aber nun mal eben, dass die Realität oftmals anders aussieht. Es wird langsam besser, aber das liegt wohl auch daran, dass ich mehr vorzuweisen habe und daher mit solchen Dingen bessern umgehen kann. Allerdings sehe ich natürlich in der Branche auch sehr viel Laberei und vor allem Unzuverlässigkeit. Mich wundert es also allein schon von meinen eigenen Erfahrungen her nicht, wenn die Leute jungen Menschen gegenüber äußerst skeptisch sind und ihnen nicht so viel Verantwortung übertragen wollen.
Ganz ehrlich, allein von dem her was ich so erlebt habe verstehe ich das leider voll und ganz.

Ich habe einen iMac. Ich liebe ihn abgöttisch, aber das heißt nichts. Ein von mir sehr geschätzter Fotograf, der sehr große Sportkampagnen fotografiert, hat mir mal erzählt, dass er Mac hasst und einen Windows hat. Die tun sich auch untereinander gar nicht so viel, man muss einfach nur schauen, dass man sich einen guten Bildschirm besorgt. Und nach Möglichkeit sollte der Rechner Bildbearbeitung zügig mitmachen und nicht ständig hängt. Am besten lässt man sich da einfach etwas beraten. Macs sehen halt noch dazu oft schick aus und werden daher bevorzugt, es muss aber nicht unbedingt Apple sein. ;)
Mein Rechner war damals halt an sich im Eimer, daher hätte ich mir nicht nur einen neuen Bildschirm zulegen müssen...