Hamburg #3

Freitag, 25. Oktober 2013

Guten Abend!

Auch nach der zweiten Schulwoche wären mir die Ferien doch lieber.
Nebenbei gibt es aber durchaus positive Faktoren im Alltag.
Beispielsweise habe ich mein Glück in einem Fotostudio versucht,
als es um das Thema 'Ich werd' bald 16 - wie wär's mit 'nem Nebenjob?' ging.
Ich weiß, dass man nicht mit zu hohen Erwartungen daran gehen sollte,
aber wenn es klappen würde, wäre ich schon ein ziemlich glücklicher Mensch.
Generell läuft alles merkwürdig schnell ab, viel organisatorisches,
alles solche Dinge, wo ich mir denke 'Ist es nun wirklich schon soweit?'.
Hilfe, wo ist denn bitte die Notbremse?
Tausend Dinge über die man nur den Kopf schütteln kann, tausend Dinge,
die einem ein einfaches Lächeln auf die Lippen zaubern.
Und das ist es wert.


Genießt den dritten Hamburg-Teil.
Eine Führung durch die Speicherstadt - voilà!
elisa


 ♥♥♥

Kommentare:

Otze Worman hat gesagt…

so muss éin samstag morgen beginnen, bilder aus der Heimat, in der Qualität. das beste zum besten, merci. gut auf die elbphilarmonie trifft das jezz weniger zu... aber die speicherstadt kann man ma so inszenieren.. love (it)!

Frida hat gesagt…

Tolle Bilder!<3

Elske hat gesagt…

Missing Hamburg so much when i see you're wonderful amazing pictures...
Ach Elisa, ich drücke dich tausendmal ♥

sophie hat gesagt…

vielen lieben dank, das freut mich sehr♥ deine fotos gefallen mir auch richtig gut, vorallem die perspektiven hier! :)
liebe grüße zurück, sophie :)

Cara hat gesagt…

Okay, naja ich werde es ja sehen, wenn ich dann das Buch gelesen habe. Man kann natürlich auch mal daneben greifen :b
Gibt es ein Buch, was du besonders gut findest? :)
Schönen Sonntag, dir ♥

Cara hat gesagt…

Oh und könntest du mir sagen, wie du die Größe der Bilder eingestellt hast und das Bild, von deiner Freundin, was im Hochformat ist, trotzdem so breit ist, wie die anderen Bilder?
Das wäre wirklich sehr nett von dir! ♥

Jeanne Lion hat gesagt…

Ohh was für schöne Bilder! Ich liebe Hamburg! ♥

jeannelionblog.wordpress.com

naomi hat gesagt…

tolle bilder, ich liebe hamburg :)

Kora hat gesagt…

Haha, ja, ich bin auch die meiste Zeit am Knuddeln mit dem Fellknäuel :D Die guckt einen dann auch noch so putzig an, da KANN man gar nicht anders ;)

Dankeschön :) {Dir viel Spaß in der Schule zu wünschen wäre ein bisschen hm gemein, oder? Trotzdem, ich wünsch dir, dass es nicht ganz so schlimm ist(: }

Ooh, ich FREU mich immer so, wenn jemand was zu den Liedern sagt, weil dann weiß ich, dass sie jemand anhört :D

♥ ♥ ♥

Kora hat gesagt…

Oh, achja, die Bilder sind SCHON WIEDER wunderschön! ♥

christine polz hat gesagt…

Hamburg ist eine wirklich tolle Stadt und das zeigen deine Fotos total!
Leider hab ich Hamburg bisher fast immer nur bei Regen gesehen... die Stadt und ich haben irgendwie nicht richtig Glück miteinander. ;)

Dankeschön! Für diejenigen die mir auf Instagram folgen ist so ein Post natürlich nicht ganz sooo interessant, aber ich freu mich, dass er dir trotzdem gefällt. :)
Na ja, Schnee Anfang Oktober war dann doch etwas viel. Damit hab ich wirklich gar nicht gerechnet und der hat mich ganz schön kalt erwischt. Normalerweise haben wir das hier ja auch nicht und es war noch viel zu warm dafür. Da haben dann alle doof geschaut und ich war froh, dass ich an dem Tag keinen Termin irgendwo hatte. Hatte ja auch kaum schon jemand Winterreifen drauf etc.

Wettertechnisch ist das schon oft seltsam, also ich glaube nicht, dass das gut ist und mir braucht auch keiner erzählen, dass wir den Klimawandel nicht spüren...

Vielen Dank! :) Ich sehe das genauso. Also ich bearbeite nicht mehr nur mit den Instagramfiltern, aber das liegt daran, dass man da leider die Intensität nicht einstellen kann und mir die oft zu krass sind, aber ich stelle in der Regel wirklich nur Handyfotos rein. Andere Fotos erkennt man in der Regel daran, dass es dann irgendwelche Shootingsachen sind.
Ansonsten sehe ich das wie du und finde auch, dass da einfach Handyfotos reingehören und aus. Klar, das sieht schon oft toller aus, wenn man Kamerafotos verwendet, aber das ist irgendwie nicht der Sinn der Sache.

Merle hat gesagt…

auch ein hamburg post :) richtig schöne farben und so, beste stadt! :)

Sophie B hat gesagt…

Die Bilder sind wiedermal total toll geworden ♥
So dynamisch (:
Hast du dich in einem Fotostudio für einen Nebenjob beworben (:?!?
Cool! Ich habe vor den Herbstferien ein Praktikum in einem Fotostudio gemacht und es hat mir total gut gefallen (:

Liebe Grüße (: ♥

Jimena hat gesagt…

Tolle Bilder, dein Header gefällt mir übrigens auch richtig gut!

Hier geht's zu meinem Blog – Folgst du mir, folge ich dir

Monika. hat gesagt…

Hey du ♥
danke der Nachfrage, ja mir geht es mittlerweile etwas besser. Und wie geht es dir so?
und natürlich darfst du das hochladen, freut mich sehr, wenn dir der text gefällt ! :)
ohh, egaal, kannst ja irgendwann nochmal bei dw probieren. Ich musste gar nicht meine Blogaufrufe nennen, sehr komisch!
aber ist doch super, wenn sich butter london gemeldet hat :)
ja ich habe die Kollektionen 2x mal bekommen aber konnte dann selbst entscheiden, ob ich alles verlose oder die Hälfte behalte und teste :) (hab dann zweiteres gemacht)
ganz liebe grüße ♥