Herbstoutfit die Erste

Samstag, 16. November 2013

Hallihallo ihr Lieben!

Da euch der erste Outfitpost von vor Ewigkeiten ja so gut gefallen hat,
kommt heute ein weiterer & es wird auch bald noch einen zweiten geben!
Jetzt, wo so gut wie alle Blätter an den Bäumen fehlen, flüchtet die
Motivation & Kreativität gern mal ins Niemandsland und schwuppduwupp
liegt man wie ich momentan total erkältet und verschnupft im Bett.
An solchen kalten grauen Herbsttagen surfe ich gern mal durchs Netz,
entdecke tausend Dinge, die ich gern hätte oder bewundere den Einfallsreichtum
anderer Blogger, wenn's um's Kochen, Backen oder auch die Mode geht!
Heute möchte ich mal einer dieser Leute sein & teile mit euch ein paar Anregungen.
Wie einige vielleicht wissen, bin ich ein absoluter Nagellackfreak,
daher möchte ich euch über meine neusten liebsten Stücke ein wenig berichten.
In den Beiträgen trage ich 4 verschiedene Lacke von Butter London.
Noch nie gehört? Na dann mal schnell ran da!
Butter London bietet eine große Vielfalt an Lacken, von Eyecatchern bis
zur Nagelpflege. Und das Beste? Sie halten einfach klasse & trocknen
dazu noch wortwörtlich im Handumdrehen! Vor Aufregung habe ich sie gleich abends getestet,
was bei mir immer kritisch ist, da morgens dann meist ein unschönes Bettmuster
auf den Nägeln zu erkennen ist, doch diesmal? Nichts dergleichen! Ich bin absolut begeistert.

Ich hoffe, es gefällt!
elisa



// Nail Foundation - Butter London // 'Aston' - Butter London // 
'Aston' ist ein altrosafarbender Nude-Ton mit winzigen Glitzerpartikeln, 
perfekt für ein schlichtes Herbstoutfit!
♥♥♥

Kommentare:

Otze Worman hat gesagt…

ich versteh zwar aber so gar nichts von nagellack aber die bilder sind wieda mal so sensationell gut, es is ein traum^^ mir gefällt vor allem auch der modestyle von dem 'model", richtig richtig gut! =)

monika hat gesagt…

dankeschön. <3

Miriam hat gesagt…

Wirklich schönes Outfit und ich beneide dich wirklich sehr um deine Haare! :)

mira. hat gesagt…

Ich hab ganze Zeit an dich gedacht, wegen deinem Geb. Der stand in meinem Kalender. Also, ich wollte dir noch einmal alles, alles Gute und Liebe wünschen und ich hoffe du hattest einen wunderbaren Tag! ♥

Kora hat gesagt…

Tach :)

Dieses Outfit ist wunderschön ♥

&& dieses Abendlich ist der einzige Grund, warum ich abends mit dem Hund noch halbwegs motiviert rausgeh - das ist einfach bei mir hinterm Haus in den Weinbergen :D

Haha, äh das Lied ist "I thought I could fly" von Jason Walker :D

♥♥♥

Runaway In LA hat gesagt…

Oh my, your blog photos are absolutely stunning! *_* You are so talented and well-spoken at sixteen! :)

And ooh, I've always wanted to try the Butter London Nail Foundation! I own 2 nail lacquers from them but I'm always willing to try more of their products, hehe :)

You've got such a wonderful blog Elisa! =) It is so great to meet another teen blogger on here, hehe. I'm your newest follower... looking forward to seeing your upcoming posts! :) Hope we can stay in touch!

xoooxo
Kelsey
http://RunawayInLA.com

Sanzibell hat gesagt…

sehr schönes outfit ♥

Liebst Sarah

Luka S hat gesagt…

Ich mache eine Blogvorstellung-
und würde mich freuen wenn du mitmachst
da dein Blog total schön ist und ich ihn echt mag :)

Luka ♥
http://comeasyouare-luka.blogspot.de/2013/11/blogvorstellung.html

christine polz hat gesagt…

Das erste Outfitfoto finde ich am gelungensten. Sehr süß! Und nicht so diese übliche ich-mache-jetzt-Outfit-Fotos-Pose. ;)

Dankeschön. Der Geiger war eben auch eins meiner Highlights, daher kann ich dich da gut verstehen. Generell bin ich wirklich noch sehr dankbar um die Zeit damals. Ich hab viel erlebt und durfte viele nette Menschen kennen lernen.
Und an dem Rest drum herum, die Streitereien, bin ich letztlich auch nur gewachsen. ;) War also wirklich eine gute Erfahrung.