burning sky

Sonntag, 5. Januar 2014

Hallihallöchen ihr Lieben!

Erstmal wünsche ich euch allen ein Frohes neues Jahr!
Die Silvesternacht & Aftershowpartys sind hoffentlich langsam
ausgekatert - denn morgen geht das Ganze wieder von vorne los!
Jippiea'yey - Ich bin begeistert.
Über die letzten Tage hatte ich meine Mira aus Hamburg wieder
zu Besuch, wir haben den Start ins Jahr vollkommen genossen,
- und doch müssen wir unsere letzten gemeinsamen Stunden
mit den in Vergessen geratenen Vorbereitungen auf den Alltag verbringen.
Nun aber wieder zurück zum Thema, an Silvester war der wie Himmel
wie gewohnt wieder lichterloh am Strahlen, überall hörte man Knaller
und es roch nach abgebrannten Wunderkerzen.
Da ich nun schon des Öfteren Feuerwerkskörper fotografiert hatte,
dacht ich mir; erleuchteter Himmel? Da hab ich doch noch was anderes!
Über das letzte Jahr haben sich mehrere Sonnenauf- & Sonnenuntergänge
angesammelt, daher nun ein kleiner kunterbunter Mix!
Und da ich es langweilig fand, alle der Reihe nach untereinanderzuordnen,
habe ich mal eben etwas mit Spieglungen & Drehungen gespielt!
Was sagt ihr dazu? :)

Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2014!
eure elisa




♥♥♥

Kommentare:

Otze Worman hat gesagt…

fiese kreaturen.. aber sowas mag ich au gerne am himmel zu beobachten.. fantasie enabled! das dritte is wirklich sehr angst einflößend.. na, darf au ma sein ein kontrastprogramm sozus. well done!

Sabrina hat gesagt…

Wunderschön♥

Sabrina hat gesagt…

Besonders das zweite Bild gefällt mir mit dieser wunderschönen Farbe des Himmels richtig gut! <3

xoxx, Sabrina.

Be hat gesagt…

Sonnenaufgänge und Untergänge sind soo toll! Mir gefällt das zweite Bild am allerbesten und die Idee mit dem Spiegeln ist echt gut :)

Marie Krümelkeks hat gesagt…

tolle Bilder! <3 vor allem die mit dem Wald sehen echt klasse aus!
über was lädst du eigentlich deine Bilder hoch? :)

Isabel Theresa hat gesagt…

oaa wahnsinnige spiegelungen! jedes für sich awesome :D

xx Isi

christine polz hat gesagt…

Das zweite Foto finde ich mega! Echt ganz toll! Himmel ist eh immer ein schönes Motiv und dann auch noch solche Farben... wow!
Und das Experiment mit dem Drehen/Spiegeln ist dir auch sehr gelungen.

Ah, an den Hund erinnere ich mich auch noch. Ich habe zwar "Selbst ist die Braut" schon vor längerer Zeit gesehen, aber da mussten wir damals auch alle an den Hund meiner Großeltern denken. Die hatten nämlich vorher dem Welpen, auch einen Hund der gleichen Rasse. ;)
Das ist übrigens ein Japanspitz (wobei die, glaub ich, etwas größer werden, als der im Film... da gibt's ja auch noch mal verschiedene).

Solche Kameras kann man relativ günstig bei ebay ersteigern. Man muss die Augen offen halten, irgendwann kann man wirklich ein tolles Schnäppchen machen. :)
Leider gehen solche Sachen halt doch immer mal kaputt...

Ich bin schon sehr froh, dass ich eine Schwester habe. Ohne sie wäre es oft wirklich langweilig gewesen und wir verstehen uns ja auch recht gut. Einzelkind sein kann ich mir also gar nicht wirklich vorstellen.
Aber ich kann dir verraten, dass ich mir früher oft gewünscht hätte, Einzelkind zu sein! Wenn die klein sind, können Schwestern auch mal voll nerven. ;)

Lilly hat gesagt…

richtig schöne fotos! durch die spieglungen etc sieht es teilweise echt noch cooler aus. :)

Marley hat gesagt…

Das freut mich! :)
Tolle Fotos <3

Sophie hat gesagt…

Total schöne Bilder! Hier sieht der Himmel im Moment auch jeden Tag unglaublich schön aus, das gefällt mir voll! :)

Haha, ja so lange! :P Die Zeit verging bis jetzt total schnell :)
Ach das wird schon noch, alles zu seiner Zeit! :) ♥

Lg. Sophie ♥

Lily Star hat gesagt…

Wow, die Fotos sind unheimlich eindrucksvoll!

Richtig schön ♥